Warning

 

Close

Confirm Action

Are you sure you wish to do this?

Confirm Cancel
Member Login
Posted: 4/27/2002 3:13:03 PM EDT
... an ass in the ground..... A major German newspaper wrote about the gun used by the Erfurt shooter: [English translation follows] Die Pistole der Marke Glock (Foto) [img]http://www.bild.de/service/archiv/2002/apr/28/news/erfurt/020427_bund_0627325.jpg[/img] ist seit zwölf Jahren auf dem Markt und wird häufig in Polizeieinheiten eingesetzt. Nur für bestimmte Disziplinen wie Großkaliberschießen und Zentralfeuer-Patronenschießen wird sie auch in Schützenvereinen verwandt. Als Munition der Glock werden Patronen vom Typ „9 Millimeter Parabellum“ verwendet, die besonders stark und durchschlagskräftig sind. Aus dem doppelreihigen Magazin können bis zu 18 Schuss abgefeuert werden. Pistols of the Glock-brand (see picture) are on the market for twelve years now and are a favorite off LEOs. Only for certain disciplines like Large Caliber Target Shooting or Center Fire Cartridge Shooting will it be used in sport shooters clubs. The ammunition for the Glock is called „9 Millimeter Parabellum“, which is especially strong and penetrating. From the double-stacked magazin up to 18 rounds can be fired.
Top Top